Hypnose gehört zu den ältesten Heilmethoden der Menschheit. Dabei wird ein veränderter Bewusstseinszustand herbeigeführt – die Trance. Jeder kennt diesen hypnotischen Zustand aus dem Alltag, z.B. beim Tagträumen oder wenn man sich auf etwas Bestimmtes konzentriert, einen spannenden Film sieht, sich in künstlerischer Arbeit verliert. Die Umgebung wird dabei mehr oder weniger ausgeblendet.

In hypnotischer Trance ist es möglich, Zugang zu unseren unbewussten Anteilen zu bekommen. Dadurch können Ursachen und Lösungswege für körperliche und seelische Probleme gefunden werden. Dabei sind Sie weder willenlos noch ist Ihre Entscheidungsfreiheit aufgehoben. Sie nehmen Ihre Umwelt wahr und sind sich Ihrer Gefühle, Handlungen und Aussagen bewusst.

Anwendungsbereiche

Hypnose kann für ein breites Spektrum an Beschwerden angewendet werden, z.B. bei psychosomatischen Erkrankungen, Schmerzen, Phobien, Übergewicht oder Prüfungsangst. Voraussetzung für eine hypnotherapeutische Behandlung ist immer, dass keine körperliche Erkrankung als Ursache für die Beschwerden vorliegt. Auch wenn Sie „einfach nur entspannen“ möchten, weil Sie sich überlastet und gestresst fühlen, ist Hypnose eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, Abstand zu Problemen zu gewinnen und wieder Zugang zu den eigenen Stärken zu finden.

Kosten: je nach Aufwand zwischen 40,- und 150,- Euro pro Sitzung.

Bei Fragen zur Hypnose wenden Sie sich bitte an mich.

Ihr Dr. Dieter Hüting

Getagged mit